Notbetreuung während der Osterferien

Notbetreuung: Anmeldung

Für Eltern, die zwingend auf eine Betreuung für Ihre Kinder angewiesen sind, bieten wir auch während der Osterferien eine Notbetreuung an.

Grundsätzlich werden Eltern gebeten, ihre Kinder – wenn möglich – nicht in die Schule zu schicken, um die Ansteckungsgefahr untereinander zu minimieren.

Kinder mit einem erhöhten Risiko (mit Vorerkrankungen, mit unterdrücktem Immunsystem, mit akuten Infekten) dürfen von der Schule nicht betreut werden.

Die Notbetreuung richtet sich vor allem an Berufsgruppen, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, wie z. B. Angehörige von Gesundheits und Pflegeberufen, Polizei, Justiz und Justizvollzugsanstalten, Feuerwehr, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher oder Angestellte von Energie- und Wasserversorgung.
Andere Eltern, die sonst keine andere Möglichkeit haben, ihrer Berufstätigkeit nachzugehen, wie etwa Alleinerziehende, können die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen.

Bitte teilen Sie uns Ihren Bedarf unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 8. April 2020 mit!

Schulsozialarbeit

Wenn Sie weiteren Unterstützungsbedarf zu Hause benötigen, Fragen haben oder eine Beratung wünschen, können Sie sich gerne an die Schulsozialarbeit wenden.

Melden Sie sich per Telefon unter: 0651-99169628

oder per E-Mail unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schule während der Schulschließung

Homeoffice für Schülerinnen und Schüler

Die Lehrkräfte verschicken Arbeits- bzw. Wochenpläne per E-Mail. Einzelne Lehrer/innen werden auch andere digitale Lernangebote nutzen: Lernplattformen, Clouds, Apps oder ähnliches. Die Schülerinnen und Schüler werden dann von diesen Fachlehrern informiert. Wir bitten alle Erziehungsberechtigten sowie Schülerinnen und Schüler sich bei Fragen bezüglich des Materials per E-Mail an die Klassen- bzw. Fachlehrer zu wenden. Bei allgemeinen Fragen verwenden Sie bitte die E-Mail-Adresse der Schule: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schulsozialarbeit während der Schulschließung

Die Schulsozialarbeit bietet in dieser Zeit auch Ihnen Unterstützung an. Wenn Sie Fragen haben, Unterstützung brauchen oder Beratung benötigen. Wir sind für Sie da.

Melden Sie sich per Telefon unter: 0651-99169628

oder per E-Mail unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lernangebote

WICHTIG: Pädagogische Angebote

Schreiben Sie uns über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten (Telefonnummer und Mailadresse), der Angabe des Namens Ihres Kindes und der Klasse. Schreiben Sie bitte in die Betreffzeile: Vorname Nachname und Klasse des Kindes (z.B. Max Mustermann, Klasse 5c)

 

Falls Ihr Kind über eine eigene Mailadresse verfügt, soll es uns ebenso eine E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Wichtig ist in der Mail die Angabe des Namens der Schülerin/ des Schülers und der Klasse.

 

Diese E-Mailadressen nutzen wir, um auch mit Ihrem Kind in Bezug auf Lernangebote, Unterrichtsmaterial etc. in Kontakt treten zu können. Falls Ihr Kind keine eigene Mailadresse hat, müssen wir dies über Sie und Ihre Mailadresse organisieren. Bitte schreiben Sie uns auch dann über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben Sie bitte in die Betreffzeile: Vorname Nachname und Klasse des Kindes (z.B. Max Mustermann, Klasse 5c)

 +++++

IMPORTANT: pedagogical offers

 

Write us an email via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! including your contact details (telephone number and email addresses), the name of your child and his or her class. Please write into the subject line: the child’s firstname, last name, and class.

If your child has an own email address, he or she should send us this address via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. It is important that the mail includes the student’s name as well as his or her class.

 

We use your email addresses in order to send your child teaching and training materials or other useful information. If your child doesn’t have any email address, we’ll send you all the necessary information via your email address. In this case, please send us two emails, the first email via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, the second email via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Please write into the subject line of this second email: the child’s first name, last name, and class.

Please still have a look at the homepage every day.

++++++

Informationen zur Schulschließung (Stand: 15.03.2020, 11:00 Uhr)

Informationen zur Schulschließung

- Notfallbetreuung -

Bis zum 17. April bleiben die Schulen und Kitas in Rheinland-Pfalz geschlossen. Der Praxistag (alle Praktika) findet bis zum 17. April 2020 nicht statt.

Grundsätzlich werden Eltern gebeten, ihre Kinder – wenn möglich – nicht in die Schule zu schicken, um die Ansteckungsgefahr untereinander zu minimieren.

Kinder mit einem erhöhten Risiko (mit Vorerkrankungen, mit unterdrücktem Immunsystem, mit akuten Infekten) dürfen von der Schule nicht betreut werden.

Die Notbetreuung richtet sich vor allem an Berufsgruppen, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, wie z. B. Angehörige von Gesundheits und Pflegeberufen, Polizei, Justiz und Justizvollzugsanstalten, Feuerwehr, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher oder Angestellte von Energie- und Wasserversorgung.
Andere Eltern, die sonst keine andere Möglichkeit haben, ihrer Berufstätigkeit nachzugehen, wie etwa Alleinerziehende, können die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen.

Bitte schicken Sie Ihr Kind wirklich nur im absoluten Notfall!

Sollten Sie auf dieses Angebot zurückgreifen müssen, bitten wir um Anmeldung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und teilen Sie uns mit, wann Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen.

Geben Sie bitte den Namen und die Klasse Ihres Kindes an.

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler wird eine Versorgung mit Lernmaterialien zum häuslichen Studium organisiert werden. Diese kann über digitale oder analoge Unterstützungsangebote erfolgen. Weitere Informationen folgen hier am Montag.

Für die Elterninformation der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) bitte hier klicken!

Allgemeine Informationen der ADD finden Sie unter: https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona

 

Bleiben Sie gesund!


 

Aktuelle Informationen zu Hygiene und Ansteckungsgefahren (CORONA)

finden Sie unter: https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona

 

Osterferien im Schuljahr 2019/2020

Osterferien: 09.04.2020 bis 17.04.2020  

Bewegl. Ferientage im April: 20.04.2020  und 21.04.2020

Ferientermine: https://bm.rlp.de/de/service/ferientermine/


Anmeldung Klasse 5

Die Anmeldung für die 5. Klasse des folgenden Schuljahres findet im Februar statt. Bitte vereinbaren Sie über das Sekretariat einen Anmeldetermin.
Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:
- Geburtsurkunde
- Meldebescheinigung
- Zeugnis der Grundschule
- Anmeldeunterlagen der Grundschule: "Anmeldung für den Besuch an einer weiterführenden Schule"
 
In den Winterferien finden keine Anmeldegespräche statt.

NEUE TELEFONNUMMER

Ab sofort haben wir eine neue Telefonnummer und eine neue Faxnummer:

 

Telefonnummer 0651 -991696-0         Faxnummer 0651-991696-29

 

Wir bitten um Beachtung. Vielen Dank.

 

DIE NEUEN SCHÜLERSPRECHER

Unsere neuen Schülersprecher für das Schuljahr 2019/2020 heißen Lorena Dopke und Ricardo Barbosa-Lopes. Sie werden in den kommenden Monaten der Schülervertretung vorsitzen und die Schule nach innen und außen vertreten.

Wir gratulieren den beiden ganz herzlich und wünschen ihnen alles Gute und gutes Gelingen bei ihren vielfältigen Aufgaben.