Die Schülervertretung der Nelson Mandela Realschule plus

Wer sind wir?

Die Schülervertretung, kurz SV genannt, setzt sich im Schuljahr 2017/2018 aus den Klassensprechern aller Jahrgangsstufen, unserer Schülersprecherin Lorena Dopke und Tarek Uygur, sowie unseren SV-Lehrern Patrick Peifer und Angelika Braß zusammen.

Schülersprecherin Lorena Dopke und Tarek Uygur

Warum gibt es die SV?

Die SV ist das offizielle Mitbestimmungsgremium für Schülerinnen und Schüler und sie muss über alle wichtigen Belange einer Schule informiert werden. Sie kann dazu Fragen stellen und Beschlüsse fassen. Diese können an die entsprechenden schulischen Gremien herangetragen werden und müssen von ihnen behandelt werden.

Welche Aufgaben übernimmt die SV für dich an der NMR plus?

Jede Schülerin und jeder Schüler kann sich an die SV wenden und somit an der Gestaltung unserer Schule mitwirken. Hierfür wählen wir zu Schuljahresbeginn in jeder Klasse einen Klassensprecher und dessen Vertreter, über die Ideen und Anregungen an die SV herangetragen werden können. Mit euren Wünschen und Anregungen könnt ihr euch auch direkt an die SV-Lehrer wenden oder ihr werft einen Zettel in den SV-Briefkasten im Eingangsbereich der Schule ein. Diese werden dann in den regelmäßig stattfindenden SV-Sitzungen thematisieren. Ihr habt es in der Hand, entscheidet selbst!

Was bieten wir als SV an unserer Schule an?

Neben den oben beschriebenen Aufgaben übernehmen wir noch weitere für euch:

  • Wir organisieren den Kuchenverkauf an den Beratungstagen.
  • Wir organisieren das Pausenradio, das freitags in beiden großen Pausen zu hören ist.
  • Wir unterstützen den Tag der offenen Tür.
  • …und noch vieles mehr!